zur Startseite
Welchen Wein zum Essen? | Weinprobe | Wein-Mixgetränke | Wein-Begriffe | Qualitätsstufen | Qualitätsbezeichnungen | Geschichte des Weins

Wein-Mixgetränke

Natürlich gibt es genügend Weine, die sich ausgezeichnet als Durstlöscher eignen. Und es gibt ebenso Weine, die man gerne langsam, als Longdrink im eigentlichen Sinne des Wortes genießt. Wer darüber hinaus andere, mitunter exotische Geschmackserlebnisse sucht, kann mit Wein, Sekt, Spirituosen und anderen Zutaten wunderbare Mixdrinks komponieren. Hier einige Anregungen.

Cold Duck (Aperitif)

5 cl Riesling trocken oder halbtrocken
5 cl Riesling Sekt brut

Den Wein in eine Sektflöte oder ein kleines Weißweinglas gießen. Den Sekt dazugeben und einmal langsam umrühren. Ein kleines Stück Zitronenschale einer unbehandelten Frucht in das Glas geben.

Rosie (Aperitif)

4 cl Campari
1 cl Orangenlikör
8 cl Grapefruitsaft
5 cl Riesling oder Weißburgundersekt brut

Den Campari mit dem Likör und den Saft mit drei Eiswürfeln im Shaker kurz schütteln. In ein Longdrinkglas seihen und mit Sekt auffüllen. Eine halbe Orangenscheibe an den Glasrand stecken.

German Glory (Aperitif)

4 cl Orangensaft
2 cl Grenadine
1 cl Zitronensaft
Weißburgunder Sekt brut

Säfte und Grenadine in einer Sektschale mit drei Eiswürfeln oder zwei Esslöffel Crash-Eis gut verrühren. Mit Sekt auffüllen, einmal langsam umrühren. Mit einer halben Orangenscheibe garnieren.

Kir (Aperitif)

2 cl Crême de Cassis
Grau- oder Weißburgunder

Den Cassis in ein 0,2 Liter fassendes Weinglas gießen und mit dem gekühltem Wein auffüllen.

Kir Imperial

2 cl Himbeerlikör
Gutedel oder Weißburgunder

Den Likör in ein 0,2 Liter fassende Weinglas gießen und mit dem gekühlten Wein auffüllen.

Hawaii Klassik

6 cl Scheurebe Spätlese
4 cl Ananassaft
4 cl Orangensaft
1 cl Pfirsichnektar
1 EL Zitronensaft
2 cl Pfirsichlikör

Die Zutaten im Shaker mit drei Eiswürfeln kurz schütteln. In ein Longdrinkglas seihen und mit Crash-Eis auffüllen oder vier Eiswürfel dazugeben. Mit einer Limonenscheibe und einem Stück Ananas oder einem Pfirsichviertel garnieren.

Hollywood

3 cl Orangenlikör
3 cl Grapefruitsaft
10 cl Riesling- oder Weißburgundersekt brut

Den Likör mit dem Saft und drei Eiswürfeln im Shaker kurz schütteln. In eine Sektschale seihen. Mit dem Sekt auffüllen. Eine halbe Orangenscheibe an den Glasrand stecken.

Jamaica Dream

10 cl Spätburgunder trocken
4 cl weißer Rum
2 cl Orangensaft
1 cl Zitronensaft
1 cl Grenadine

Alle Zutaten mit drei Eiswürfeln in einem Longdrinkglas verrühren. Je eine halbe Orangen- und Zitronenscheibe an den Glasrand stecken.

Mitternachtszauber

6 cl edelsüßen Riesling
2 cl Weinbrand (möglichst einen Riesling-Weinbrand vom Winzer)
2 cl Ananassaft
1 EL Zitronensaft
Rieslingsekt brut

Den Riesling mit dem Weinbrand, dem Ananas- und Zitronensaft im Shaker mit drei Eiswürfeln kurz schütteln. In ein Longdrinkglas seihen und mit dem Sekt auffüllen. Mit einer Babyananasscheibe garnieren.

Pick Me Up

3 cl Weinbrand
1 cl Zitronensaft
1 TL Grenadinesirup
Rieslingsekt brut

Den Weinbrand mit dem Zitronensaft und dem Grenadinesirup im Shaker mit drei Eiswürfeln kurz schütteln. In eine Sektschale seihen und mit dem Sekt auffüllen. Mit einer Orangen- oder Zitronenscheibe garnieren.

©2002 Deutsches Weininstitut

 

 

 

Geschichte des Weins Wein-Mixgetränke Qualitätsstufen Weinprobe Wein-Begriffe